12.03.2020 - Tango Argentino Schnupperstunde - entfällt

Das international bekannte Tango Argentino Paar Franco Lus und Bruna Lavaroni gibt am Mittwoch, den 18. März um 18:00 Uhr eine Schnupperstunde im Tango Argentino.


13.02.2020 - Ausgebucht!

Unsere Präventionskurse sind ausgebucht. Gerne könnt Ihr auf die Warteliste setzen lassen. Vormerken lassen könnt ihr euch bei Peter Schemkes .


13.02.2020 - Prävention - gut für die Gesundheit

Ganz nach dem neuen Motto "Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining" starten am Donnerstag, den 13.02.2020 die neuen Kurse.

In zwölf Einheiten zu 84,00 EUR pro Person, jeweils donnerstags von 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr und direkt im Anschluss von 17:45 bis 18:45 Uhr , erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfache und alltagstaugliche Bewegungen zu gezieltem Muskelaufbau und zur Stärkung von Haltung und Körperwahrnehmung. Die Kurse sind vom DSOB zertifiziert und auch von der Zentralen Prüfstelle Prävention. Daher werden die Kosten bis zu 80% von den Krankenkassen übernommen. Anmeldungen unter der Emailadresse . Alternativ auch unter der Telefonnummer 02066 4695876.


31.01.2020 - Neuer Workshop

Mal wieder tanzen – der Workshop Standard und Latein bietet gute Gelegenheit, diesen Vorsatz jetzt in die Tat umzusetzen. Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger trainieren ab dem 31. Januar jeweils freitags von 20:30 bis 22:00 Uhr in unseren Clubräumen, Zeppelinstraße 193.

Für 10 Abende wird ein Beitrag von 70 € pro Person erhoben. Infos und Anmeldung bei Peter Schemkes unter oder unter der Telefonnummer 02066 4695876.


19.11.2019 - Rewe - Scheine für Vereine

Wenn ihr bei REWE einkauft, könnt ihr uns etwas Gutes tun. Sammelt dort fleißig pro 15 € Einkaufswert Vereinsscheine. Diese könnt ihr auf Rewe einlösen. Wenn ihr genug sammelt, kriegt unser Quälgeist bestimmt neue schicke Fitnessgeräte für den Präventionskurs.

07.11.2019 - Muskeln stärken - für einen gesunden Rücken

Am 07. November starten beim uns zwei Gesundheits-Präventionskurse. In jeweils zwölf Einheiten erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfache und alltagstaugliche Bewegungen zu gezieltem Muskelaufbau und zur Stärkung von Haltung und Körperwahrnehmung.

Das Angebot richtet sich auch an Menschen, die nie oder lange nicht mehr Sport getrieben haben. Sie auf dem Weg vom „Nicht-Sportler“ zum „Präventionssportler“ zu begleiten, ist das Ziel des DOSB-zertifizierten und mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichneten Gesunderhaltungs-Trainings. Einen Teil der Kosten in Höhe von 84 EUR übernimmt auf Anfrage die Krankenkasse.

Beginn jeweils donnerstags ab 16:45 Uhr und 17:45 Uhr. Infos und Anmeldung bei Peter Schemkes unter oder unter der Telefonnummer 02066 4695876.